Top

Veranstaltungen nach Monaten

Ganzjährig Natur erleben!

Veranstaltungen 2020

Monatlich

Marion Thoma

Wollwerkstatt

Montag, 16.00 - 19.00 Uhr

Termin nach Absprache einmal pro Monat

Nach individuellem Verbrauch (etwa 3,00 €)

Kontaktieren sie uns
Weitere Informationen

Unter Anleitung von Frau Thoma können die Teilnehmer/-innen einige Grundtechniken des Filzens erproben. Als Material steht Merinowolle im Vlies oder als Kardenband sowie Rohwolle zur Verfügung.

 

Hergestellt werden unter anderem:

  • Bändchen (für Armbänder, Schlüsselanhänger, Blumenstiele, …)
  • Kugeln (für Armbänder, Halsketten, Ohrringe, Schlüsselanhänger, …)
  • Klackerbälle (Ü-Eier mit Steinchen oder mit Wolle umfilzt)
  • Flächiges Filzen (Blüten für Tischdekoration, zum Anstecken, Haargummis, Untersetzer, …)

Januar

Kräuterpädagogin Sybille Bach

Bienenwachstücher herstellen

Eine Alternative zur Folie!

Samstag, 25. Januar 2020, 11.00 - 12.30 Uhr

Materialkosten: 15,00 €

Ausgebucht

Melden sie sich an
Weitere Informationen

Unter Anleitung von Frau Bach, unserer Kräuterpädagogin,  stellen Sie in gemütlicher Wochenendatmosphäre Bienenwachstücher her.

Was benötige ich für die Herstellung von Bienenwachstüchern, was muss ich bei der Herstellung beachten und wie benutze ich sie richtig. Es werden zwei Bienenwachstücher für zu Hause von jedem Teilnehmer selber hergestellt.

Bitte melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Februar

Gesa Jacobsen

Seifenwerkstatt

Freitag, 21. Februar 2020, 15.00 - 18.00 Uhr

Bitte vorhandene Schutzbrille, Gummihandschuhe, Silikonformen mitbringen

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

In den letzten zwei Jahren wurden in diesem Seifen-Workshop immer wieder andere Naturseifenrezepte ausprobiert, von denen sich einige sehr gut bewährt haben. Diese werden auch in diesem Jahr neben neuen Seifenkreationen nicht fehlen. Wichtigste Inhaltsstoffe sind Kokos- und Olivenöle, natürliche Duftstoffe und Blüten.

Da konzentriertes Arbeiten beim Seifesieden Voraussetzung ist und Ätznatron für den Verseifungsprozess verwendet wird, richtet sich dieser Workshop an Erwachsene oder Jugendliche. Vorwissen ist nicht erforderlich!

Wer eine Schutzbrille und Gummihandschule besitzt, bringe diese bitte mit. Silikonformen, nicht kleiner als Muffinförmchen,  dürfen ebenfalls mitgebracht werden.

März

Kräuterpädagogin Sybille Bach

Naturkosmetik-Workshop

Samstag, 14. März 2020, 11.00 - 13.30 Uhr

Keine begrenzte Teilnehmerzahl

Materialkosten: 15 Euro

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

In diesem Workshop geht es um Grundkenntnisse der Naturkosmetik.

Was sind Trägeröle? Wie verwende ich ätherische Öle? Haltbarkeit von Naturkosmetik? Was benötige ich alles für die Herstellung? Wir schauen uns die Inhaltsstoffe, die in diesem Workshop verwendet werden genauer an und stellen dann Produkte zum Kennenlernen und Mitnehmen her.

Diesmal werden nach der Theorie ein erfrischendes Gesichtswasser, ein Deo, eine Creme und ein Haarshampoo hergestellt. Sie erhalten die Rezepte, um diese Kosmetika später zu Hause nacharbeiten zu können.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail an!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

April

Wildkräuter im Frühling

Samstag, 25. April 2020, 11.00 - 13.30 Uhr

Ab 3 Teilnehmer/-innen

15,00 € inkl. Materialkosten

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

In diesem Workshup mit Kräuterpädagogin Sybille Bach lernen Sie viel Wissenswertes und Interessantes über Wildkräuter aus dem Garten, ihre Anwendung und heilende Wirkung.

Wir wollen die saisonalen Schätze der Natur verarbeiten: Welche Pflanzen kann ich im Frühling sammeln und wie kann ich sie nutzen.“ ?

Welche Pflanzen sind jetzt besonders schmackhaft und helfen uns gesund in das Frühjahr zu starten. Zusammen kochen und verköstigen wir eine Suppe aus frischen Frühlingskräutern und genießen einen Basentee aus Kräutern.

Rezepte und das benötigte Material sind in der Kursgebühr enthalten.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Ihre Anmeldung nehmen wir  telefonisch oder per Mail entgegen.

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Mai

SUZ-Team

Offene Gärten Berlin-Brandenburg

Samstag, 16. Mai 2020, 11.00 - 17.00 Uhr

Ohne Anmeldung

Eintritt: 3,00 €

Kontaktieren sie uns

Juni

SUZ-Team

Sommerfest

Sonntag, 21. Juni 2020, 11.00 - 17.00 Uhr

Spielepass: 2,00 €

Eintritt frei!

Kontaktieren sie uns
Weitere Informationen

Das Schul-Umwelt-Zentrum Spandau und der Förderverein laden zum Sommerfest ein!

Neben einer Menge Informationen für Groß und Klein kann man unter anderem Honig selber schleudern, Tee zubereiten, Filzen, Mikroskopieren, sich schminken lassen, Pizza im Lehmbackofen backen, an der Pflanzentombula teilnehmen und Vieles mehr. Außerdem gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Spiele-Parcour für Kinder. Der Spielepass kostet hierfür  2,- € .
Und natürlich ist mit vielen kulinarischen Leckereien für das leibliche Wohl gesorgt. Wer etwas für das Buffet spenden möchte, bekommt einen Spielepass gratis! Rückmeldungen erbeten!

Die Gartenarbeitsschule und der Förderverein freuen sich auf ihre Besucherinnen und Besucher.

Der Eintritt ist frei.

August

Wildkräuter im Sommer

Samstag, 29. August 2020, 11.00 - 13.30 Uhr

Ab 3 Teilnehmer/-innen

15,00 € pro Person inkl. Material und Rezepten

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

In diesem Workshop mit Kräuterpädagogin Sybille Bach lernen Sie Spannendes und Neues über Wildkräuter in Ihrer Umgebnung .

Wir lernen Pflanzen kennen, die uns im täglichen Leben gut begleiten können und stellen aus Ihnen Seife her, Fingerpflaster, probieren Pflanzen, die Körper und Geist wecken und stellen uns eine eigene Teemischung zusammen.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

September

Kräuterpädagogin Sybille Bach

Bienenwachstücher herstellen

Eine Alternative zur Folie!

Samstag, 12. September 2020, 11.00 - 12.30 Uhr

Materialkosten: 15,00 €

Ausgebucht

Melden sie sich an
Weitere Informationen

Unter Anleitung von Frau Bach, unserer Kräuterpädagogin,  stellen Sie in gemütlicher Wochenendatmosphäre Bienenwachstücher her.

Was benötige ich für die Herstellung von Bienenwachstüchern, was muss ich bei der Herstellung beachten und wie benutze ich sie richtig. Es werden zwei Bienenwachstücher für zu Hause von jedem Teilnehmer selber hergestellt.

Bitte melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Nützliches aus der Natur!

Samstag, 26. September 2020, 11.00 - 13.30 Uhr

Ab 3 Teilnehmer/-innen

15,00 € pro Person inkl. Material und Rezepten

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

In diesem Workshop mit Kräuterpädagogin Sybille Bach lernen Sie Spannendes und Neues über Wildkräuter in Ihrer Umgebnung .

Wir lernen Pflanzen kennen, die uns im täglichen Leben gut begleiten können und stellen aus Ihnen Seife her, Fingerpflaster, probieren Pflanzen, die Körper und Geist wecken und stellen uns eine eigene Teemischung zusammen.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail an.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Oktober

Quitten-Workshop

Alles über Quitten- Quitten über alles!

Samstag, 10. Oktober 2020, 11.00 - 13.30 Uhr

Bitte eigenes Messer und eigene Gläser mitbringen

15,00 € pro Person inkl. Material und Rezepte

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

Ein später Vormittag rund um die Quitte.

Die Geschichte der Quitte, die Heilkraft und ihr kulinarischer Nutzen.

In diesem Workshop wird verköstigt und selber hergestellt. Wie schmeckt z.B. Quittensenf, wofür nehme ich eine Quittensalbe oder wie stelle ich ein Quittenoxymel her.

In diesem Workshop erfahren wir viel Interessantes über das Aussehen sowie die Inhaltsstoffe und die volksheilkundige Anwendung der Quitte, aber auch über die Verwendung der Früchte in der Küche.
Wir setzen ein Quittenöl an, stellen eine Quittensalbe her, kochen Gelee aus den Früchten und erfreuen uns bei Quittentee an interessanten Gesprächen zum Thema.

Da Quitten bekanntlich schwer zu schneiden sind, raten wir das eigene, scharfe Messer mitzubringen, welches Ihnen „gut in der Hand liegt“! Bitte bringen Sie auch zwei Gläser für Ihr individuelles Quittenprodukt mit.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

November

SUZ-Team

Kerzen aus Bienenwachs

Samstag, 7. November 2020, 15.00 - 18.00 Uhr

Kerzen werden selbst hergestellt

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

Seit mehr als zehn Jahren stellen wir in der Gartenarbeitsschule Borkzeile Kerzen aus Bienenwachs her. Alljährlich informieren wir  im November etwa 800 Kinder über das Leben im Bienenstock, die Bedeutung der Bienen für die Natur und über die Entstehung von Bienenwachs und Honig.
Aus den Mittelwänden stellen die Schülerinnen und Schüler Anhänger und gedrehte Kerzen her. In der Kerzenwerkstatt können auch Sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern Wachsanhänger ausstechen und Kerzen drehen. Da wir in den vergangenen Jahren eine stattliche Anzahl von Gießformen erworben haben, können viele unterschiedliche Kerzen und Anhänger gegossen werden. Die Gießformen für Krippenfiguren wurden uns vor einigen Jahren gespendet. Vielen Dank an der Stelle an alle Spenderinnen und Spender!

Die Handhabung der Gießformen und die Auswahl des richtigen Dochtes werden Ihnen zu Beginn der Veranstaltung erklärt.

Ehrenamtliche Helfer stehen allen mit Rat und Tat zur Seite.

Die Kosten richten sich nach dem individuellen Wachsverbrauch.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

SUZ-Team

Adventsausstellung & Weihnachtsmarkt

Sonnabend, 21.November 2020, 14-18 Uhr Sonntag, 22. November 2020, 14-18 Uhr

Kaffee, Kuchen und Waffeln

Kostenfrei

Melden Sie sich an
Weitere Informationen

In unserem weihnachtlich geschmückten Schulhaus können sich unsere Gäste bei Kaffee, Kuchen und Waffeln auf die Weihnachtszeit einstimmen. Draußen verkaufen Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Spandauer Grundschulen ihre weihnachtlichen Basteleien und Leckereien. Ein stimmungsvoller Auftakt in die Adventszeit! Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Floristin, Frau Grein, und unser Gärtnermeister, Herr Breese, haben in ehrenamtlicher Arbeit traditionelle und moderne Adventsgestecke und Kränze sowie ausgefallene Deko-Ideen vorbereitet.

Die handwerklich gefertigten Stücke können erworben oder bestellt werden.

Beate Grein, Dirk Breese

Adventskränze und -gestecke

Mittwoch, 25. November 2020, 15.00 - 17.00 Uhr

Anmeldung ab Oktober

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Beate Grein, Dirk Breese

Adventskränze und -gestecke

Mittwoch, 25. November 2020, 17.30 - 19.00 Uhr

Anmeldung ab Oktober

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Weitere Informationen
Genießen Sie bei uns die vorweihnachtliche Stimmung beim Arbeiten an Ihren eigenen Adventskränzen und Gestecken!

Unter fachkundiger Anleitung unserer Floristin Frau Grein und unserem Gärtnermeister Herrn Breese können Sie an einem der angekündigten Abende Adventsgestecke und -kränze herstellen. Ihnen stehen diverse Koniferen sowie Kerzen und reichlich Material zur Dekoration zur Verfügung. Eigene Dekomaterialien können mitgebracht und verarbeitet werden. Die Kosten richten sich nach dem individuellen Materialverbrauch.

Buchen Sie bitte in diesem Jahr, um den Mindestabstand zwischen den Gästen  gewährleisten zu können,  einen der beiden möglichen Zeiträume ( 15-17  Uhr oder 17:30- 19 Uhr ).
Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Beate Grein, Dirk Breese

Adventskränze und -gestecke

Donnerstag, 26.November 2020, 15.00 - 17.00 Uhr

Anmeldung ab Oktober

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Beate Grein, Dirk Breese

Adventskränze und -gestecke

Donnerstag, 26.November 2020, 17.30 - 19.00 Uhr

Anmeldung ab Oktober

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Weitere Informationen
Genießen Sie bei uns die vorweihnachtliche Stimmung beim Arbeiten an Ihren eigenen Adventskränzen und Gestecken!

Unter fachkundiger Anleitung unserer Floristin Frau Grein und unserem Gärtnermeister Herrn Breese können Sie an einem der angekündigten Abende Adventsgestecke und -kränze herstellen. Ihnen stehen diverse Koniferen sowie Kerzen und reichlich Material zur Dekoration zur Verfügung. Eigene Dekomaterialien können mitgebracht und verarbeitet werden. Die Kosten richten sich nach dem individuellen Materialverbrauch.

Buchen Sie bitte in diesem Jahr, um den Mindestabstand zwischen den Gästen  gewährleisten zu können,  einen der beiden möglichen Zeiträume ( 15-17  Uhr oder 17:30- 19 Uhr ).
Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Beate Grein, Dirk Breese

Adventskränze und -gestecke

Freitag, 27.November 2020, 15.00 - 17.00 Uhr

10.00 - 15.00 Uhr

Anmeldung ab Oktober

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Beate Grein, Dirk Breese

Adventskränze und -gestecke

Freitag, 27.November 2020, 17.30 - 19.00 Uhr

10.00 - 15.00 Uhr

Anmeldung ab Oktober

Nach individuellem Verbrauch

Melden Sie sich an
Weitere Informationen
Genießen Sie bei uns die vorweihnachtliche Stimmung beim Arbeiten an Ihren eigenen Adventskränzen und Gestecken!

Unter fachkundiger Anleitung unserer Floristin Frau Grein und unserem Gärtnermeister Herrn Breese können Sie an einem der angekündigten Abende Adventsgestecke und -kränze herstellen. Ihnen stehen diverse Koniferen sowie Kerzen und reichlich Material zur Dekoration zur Verfügung. Eigene Dekomaterialien können mitgebracht und verarbeitet werden. Die Kosten richten sich nach dem individuellen Materialverbrauch.

Buchen Sie bitte in diesem Jahr, um den Mindestabstand zwischen den Gästen  gewährleisten zu können,  einen der beiden möglichen Zeiträume ( 15-17  Uhr oder 17:30- 19 Uhr ).
Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!